KEINE MIETMINDERUNG WEGEN KINDERLÄRM

BGH Urteil: Vermieter sind nicht verantwortlich für Lärmbelästigung durch einen neu gebauten Bolzplatz.

Das aktuelle Urteil vom BGH weist die Klage von zwei Mietern zurück, die Ihre Miete wegen Lärmbelästigung durch einen Bolzplatz mindern wollten.

Es könne jedoch nicht der Vermieter für Lärm verantwortlich gemacht werden, den dieser selbst auch ertragen müsste, so der BGH , und verwies den Fall an die Vorinstanz zurück.

Quelle: www.manager-magazin.de/immobilien/artikel/bgh-urteil-keine-mietminderung-bei-kinderlaerm-vom-bolzplatz-a-1031334.html